„Backstage“ am Donnerstag, 24.9., ab 19 Uhr

Vor 30 Jahren: Am 31.Januar 1985 flimmerte die erste Ausgabe der Musik-Comedy-Sendung „Känguru“ über die bundesdeutschen Bildschirme. Hape Kerkeling war gerade mal süße 20 Jahre alt, als er zum ersten Mal im Fernsehen moderieren durfte. Schon damals zeigte er sein Talent, in vielerlei Verkleidungen und mit allerlei Dialekten Verwirrung zu stiften. In den Jahren ’85 und ’86 gab es 14 Folgen von „Känguru“. Das war mitunter organisierte Anarchie, aber zuweilen auch das nackte Chaos. Und inmitten dessen gab es Musik vom allerfeinsten. Unser Moderator Thorsten Schmidt erinnert an denkwürdige Auftritte von Herbert Grönemeyer, Udo Lindenberg, Nena, Peter Schilling, Ina Deter, Marius Müller-Westernhagen, Falco und Wolf Maahn…

Die Sendung wird am kommenden Samstag um 19 Uhr wiederholt.

Weitere Informationen über „Backstage“ und über die Playlisten aller Sendungen im Internet unter www.musikausstudiobremen.de

backstage_80at_KW39_cover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.