„Backstage“ blickt auf den Eurovision Song Contest

Am Freitag, den 2.Mai 2014 ab 20 Uhr: Unser Moderator Thorsten Schmidt verfolgt den den Eurovision Song Contest seit 1973. Aber mit seinen Prognosen über die zukünftigen Gewinner liegt er regelmäßig daneben. Deshalb wird in seiner Auswahl der schönsten Songs aus dem Grand Prix-Jahrgang 2014 der Gewinnertitel wohl kaum zu hören sein. Stattdessen präsentiert er die Beiträge aus Lettland, San Marino, Albanien, Island, Ungarn und aus Österreich…

Mehr Informationen über „Backstage“ und über die Playlisten aller Sendungen im Internet unter www.musikausstudiobremen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.