Ein kleiner Trost für Unheilig

Am Freitag, den 22.3.2014 ab 20 Uhr: Unser Moderator Thorsten Schmidt ist seit 40 Jahren ein Fan des Eurovision Song Contest, aber ein ESC-Experte ist er keineswegs. Denn er hätte sein altes 80s-Radio-T-Shirt darauf verwettet, dass Unheilig in diesem Jahr für Deutschland nach Kopenhagen fahren wird. Wie man sich irren kann. Vielleicht ist es ein kleiner Trost für Unheilig, dass sie in prominenter Umgebung gelandet sind. Zwischen schönen Songs und bekannten Namen, die in den letzten Jahren im deutschen Vorentscheid gescheitert waren. In dieser Stunde der Verlierer kommt die Musik von Stefan Gwildis, Mia, Heinz Rudolf Kunze, Vicky Leandros, Joy Fleming, Marquess, der Kelly Family, den Söhnen Mannheims und von Isgaard…

Wiederholung der Sendung am Samstag. den 23.3.2014 ab 19 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.