„Backstage“ mit der Ö3-Hitparade vom 29.1.1984

Backstage_80at_KW5_CoverDie offiziellen Hitparaden aller Länder werden nach Verkäufen berechnet. Die Platzierung sagt nichts darüber aus, on den Käufern das Lied auch gefallen hat. Anders die Ö3-Hitparade. Hörerinnen und Hörer konnten beim Österreichischen Rundfunk für ihre Lieblingshits anrufen. So viele Wochen hintereinander, bis sie einen neuen Lieblingshit hatten. Welche Songs vor 40 Jahren in die Ö3-Hitparade gewählt wurden, das hören Sie am 31.Januar ab 20 Uhr.

Die Rolling Stones, Paul McCartney und Michael Jackson werden in dieser Stunde zu hören sein. Aber sie schafften es nicht unter die ersten Zehn in dieser Woche. Wer stand auf Platz 1? Paul Young, Wilfried, Mike Oldfield, Trio oder gar Nena…?

Mehr Informationen über „Backstage“ und über die Playlisten aller Sendungen im Internet unter www.musikausstudiobremen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.